Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Akzo Nobel erhöht Investitionen in Pulverl...

Montag, 09. Dezember 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Akzo Nobel erhöht Investitionen in Pulverlackfabrik in Changzhou

Montag, 22. Juli 2019

Akzo Nobel hat angekündigt, drei neue Produktionslinien in seinem Werk in Changzhou, China, einzurichten - dem weltweit größten Werk seiner Art.

Akzo Nobel erweitert sein Werk in Changzhou, China. Quelle: GDJ / Pixabay.

Akzo Nobel erweitert sein Werk in Changzhou, China. Quelle: GDJ / Pixabay.

Die Investition in Höhe von 3 Millionen Euro wird zusätzliche Lieferungen von Acryl-Pulverlacken, Metallpulverlacken und Pulvergrundierungen für den Automobilsektor unterstützen.

Unterstützung der gesamten Region Ostchina

Der 2012 eröffnete Standort Changzhou unterstützt die Herstellung von Pulver- und Flüssiglacken, einschließlich dekorativer Lacke, Schutzlacke und Fahrzeugreparaturlacke. Die Pulverbeschichtungsanlage wurde später hinzugefügt und nahm 2018 die Produktion auf. Es deckt praktisch alle Industrieanwendungen ab und unterstützt die gesamte Region Ostchina.

Über Akzo Nobel

Akzo Nobel liefert Pulverbeschichtungen an mehr als 30.000 Kunden weltweit und deckt Marktsegmente ab, die von Haushaltsgeräten, Architektur und Automobil bis hin zu Möbeln, IT und allgemeinen industriellen Anwendungen reichen.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren