Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > ABRAFATI und Nürnberg Messe schließen stra...

Mittwoch, 20. März 2019
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

ABRAFATI und Nürnberg Messe schließen strategische Partnerschaft

Mittwoch, 13. März 2019

Der brasilianische Verband der Farbenhersteller ABRAFATI und die Nürnberg Messe sind eine strategische Partnerschaft zur Durchführung der Messe ABRAFATI 2019 in São Paulo eingegangen.

Der brasilianische Verband der Farbenhersteller ABRAFATI und Nürnberg Messe haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Quelle: Tumisu / Pixabay.
Der brasilianische Verband der Farbenhersteller ABRAFATI und Nürnberg Messe haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Quelle: Tumisu / Pix...

Der brasilianische Verband der Farbenhersteller ABRAFATI und die Nürnberg Messe sind eine Partnerschaft eingegangen, um die Veranstaltungen zusammenzufügen, die ABRAFATI alle zwei Jahre seit 15 Auflagen kreiert und durchgeführt hat: den International Coatings Congress und die International Exhibition of Coatings Industry Suppliers – die in diesem Jahr in die ABRAFATI 2019 aufgenommen werden, die vom 1. bis 3. Oktober auf der São Paulo Expo stattfinden soll.

Partnerschaft mit Nürnberg Messe für ABRAFATI 2019

Die Veranstaltung gilt weltweit als eine der wichtigsten ihrer Art. "Die Partnerschaft mit der Nürnberg Messe beginnt in dieser Ausgabe mit der Operationalisierung von ABRAFATI 2019, und es wird ein wesentlicher Faktor sein, die gesamte Kompetenz dieses Unternehmens auf einer bereits sehr erfolgreichen Messe zu bündeln, um einen qualitativen Sprung zu machen und die innovativsten Entwicklungen rund um den Globus zu reflektieren", erklärt Geschäftsführer Antonio Carlos de Oliveira.

Die Unternehmensgruppe Nürnberg Messe ist eine der weltweit führenden Veranstalter-Messen, deren Portfolio sich durch mehr als 120 internationale Messen und Kongresse in verschiedenen Teilen der Welt auszeichnet.

Bildquelle: Pixabay

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren