Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > Veränderungen bei Pulverlacklieferant Cenaris

Mittwoch, 19. Februar 2020
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

Veränderungen bei Pulverlacklieferant Cenaris

Donnerstag, 02. Januar 2020

Christian Grewe verstärkt Außendienst des Bremer Unternehmens, Thomas Hock ist künftig deutschlandweit als Key Account Manager tätig.

Christian Grewe (links) und Thomas Hock; Quelle: Cenaris.

Christian Grewe (links) und Thomas Hock; Quelle: Cenaris.

Seit dem 1. Juli 2019 verstärkt Christian Grewe den Außendienst des Pulverlacklieferanten Cenaris GmbH in Bremen. Aufgrund seiner mehrjährigen Tätigkeit in der Pulverlackbranche verfügt er über ein umfangreiches Wissen in der Anwendung und im Vertrieb dieser Lacksysteme.

Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Betreuung der Unternehmenskunden in Ostwestfalen-Lippe, Südostniedersachen und im nördlichen Teil von Sachsen-Anhalt, für die bisher Thomas Hock als Ansprechpartner zuständig war.

Thomas Hock wird zukünftig deutschlandweit als Key Account Mager für das Unternehmen tätig sein. Er wird sich verstärkt um länderübergreifende Projekte und die Einführung von Sonderprodukten kümmern. Die Beratung von Endkunden und ausschreibenden Stellen gehört ebenfalls zu seinen Aufgaben.

Übrigens: Sie suchen ebenfalls eine neue Herausforderung in der Lackindustrie? Werfen Sie einen Blick auf FARBEUNDLACK // JOBS und informieren Sie sich über neue Stellenangebote in der Branche!

Jetzt FARBEUNDLACK // JOBS besuchen!

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung