Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > Prof. Lothar Dulog wird 90

Sonntag, 15. Dezember 2019
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

Prof. Lothar Dulog wird 90

Dienstag, 07. Mai 2019

Prof. Lothar Dulog feiert am 13. Mai seinen 90. Geburtstag. Er war u.a. Leiter des Forschungsinstituts für Pigmente und Lacke (FPL) und Vorsitzender der heutigen GdCH-Fachgruppe Lackchemie, zu deren Ehrenmitglied er 2011 ernannt wurde.

Prof. Lothar Dulog; Quelle: privat.

Prof. Lothar Dulog; Quelle: privat.

Im Mai 1929 in Schlesien geboren, legte er sein Abitur in Wiesbaden ab. Er studierte Chemie an der Universität Mainz, wurde 1958 promoviert und habilitierte sich 1964. 1966 nahm er das Angebot der Firma Texaco als Leiter der Chemischen Forschung für Europa in Belgien an. 1976 erhielt er den Ruf auf den Lehrstuhl für Technische Chemie (Makromolekulare Chemie) der Universität Stuttgart und als Leiter des Forschungsinstituts für Pigmente und Lacke (FPL). Er wurde Mitglied des Vorstandes des wissenschaftlichen Rats der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF), Vorsitzender der Fachgruppe Anstrichstoffe und Pigmente, heute Lackchemie, der Gesellschaft deutscher Chemiker (GdCh) und Vorsitzender des Ortsverbandes Nord-Württemberg der GdCh. Seit 1984 war er Mitglied im Board der FATIPEC, 1988 ihr Präsident und richtete im gleichen Jahr den Kongress in Aachen aus. Prof. Dulog war Mitherausgeber der Zeitschriften FARBE UND LACK und "Macromolecular Chemistry and Physics". In den Jahren 1985 bis 1986 war er Dekan der Fakultät Chemie der Universität Stuttgart.

Prof. Dulog blieb wenig Zeit für seinen geliebten Motorflugsport und das Bergsteigen. Nach seiner Emeritierung 1995 hatte er dann mehr Zeit für Reisen in Europa und anderen Kontinenten mit seiner Frau und Besuchen bei den zwei verheirateten Töchtern und sechs Enkelkindern.

Die Fachgruppe Lackchemie der GdCh hat ihn 2011 zum Ehrenmitglied ernannt.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung