Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > Matthias Mirbach wechselt in Geschäftsführ...

Freitag, 14. Dezember 2018
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

Matthias Mirbach wechselt in Geschäftsführung der Stockmeier Holding

Freitag, 09. November 2018

Bisheriger Leiter der Tochterunternehmen RCN Chemie und Kruse Automotive verantwortet ab sofort den Bereich Chemiedistribution.

Neuer Geschäftsführer der Stockmeier Holding: Matthias Mirbach; Quelle: Stockmeier.

Neuer Geschäftsführer der Stockmeier Holding: Matthias Mirbach; Quelle: Stockmeier.

Matthias Mirbach nimmt mit sofortiger Wirkung seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Stockmeier Holding GmbH auf und wechselt damit innerhalb der Stockmeier Gruppe. Er folgt auf Uwe Puppel als Verantwortlicher für den Bereich Chemiedistribution, der aus persönlichen Gründen das Unternehmen Richtung Hamburg verlässt.

Matthias Mirbach ist bereits seit 2013 in der Stockmeier Gruppe als Geschäftsführer tätig. Bisher hat er die Tochterunternehmen RCN Chemie und Kruse Automotive erfolgreich geleitet. Mit seinem Wechsel in die Stockmeier Holding wird er ab sofort den Bereich Chemiedistribution als Geschäftsführer verantworten. Gemeinsam mit ihm soll das internationale Wachstum weiter vorangetrieben werden.

"Wir freuen uns, dass Herr Mirbach diese wichtige Aufgabe als Geschäftsführer der Stockmeier Holding übernommen hat und wir so direkt einen Nachfolger für diese bedeutende Position gewinnen konnten", so Peter Stockmeier, geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe.

Übrigens: Sie suchen ebenfalls eine neue Herausforderung in der Lackindustrie? Werfen Sie einen Blick auf FARBEUNDLACK // JOBS und informieren Sie sich über neue Stellenangebote in der Branche!

Jetzt FARBEUNDLACK // JOBS besuchen!

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung