Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > Irene Mark-Eisenring wird neue globale Lei...

Donnerstag, 01. Oktober 2020
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

Irene Mark-Eisenring wird neue globale Leiterin Personal bei Bühler

Freitag, 07. Februar 2020

Vorgänger Dipak Mane übernimmt innerhalb des Unternehmens andere wichtige Aufgaben.

Staffelübergabe: Dipak Mane und Irene Mark-Eisenring; Quelle: Bühler Group.

Staffelübergabe: Dipak Mane und Irene Mark-Eisenring; Quelle: Bühler Group.

Irene Mark-Eisenring übernimmt per 1. September 2020 als Chief Human Resources Officer von Dipak Mane die Führung des Bereichs Personal in der Konzernleitung von Bühler. Dipak Mane tritt von dieser Funktion zurück, um innerhalb des Unternehmens andere wichtige Aufgaben zu übernehmen, in denen er den CEO und die Konzernleitung unterstützt.

Irene Mark-Eisenring tritt ihre neue Stelle als Chief Human Resources Officer (CHRO) und Mitglied der Konzernleitung am 1. September 2020 an. Sie arbeitet seit 2016 als Head of Corporate Personnel Development bei Bühler und verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz im Personalwesen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Leitung von HR-Projekten und in führenden HR-Rollen, vorwiegend in der Finanzindustrie. Sie hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft (Business Administration) von der Fachhochschule St.Gallen und erlangte zusätzliche Abschlüsse auf dem Gebiet der Personalführung, Psychologie, des Profilings, und der Projektleitung. Irene Mark-Eisenring ist zudem im Vorstand des lokalen Netzwerks Business & Professional Women der Ostschweiz.

Übrigens: Sie suchen ebenfalls eine neue Herausforderung in der Lackindustrie? Werfen Sie einen Blick auf FARBEUNDLACK // JOBS und informieren Sie sich über neue Stellenangebote in der Branche!

Jetzt FARBEUNDLACK // JOBS besuchen!

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung