Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > Hans-Jürgen Alfort ist verstorben

Sonntag, 25. August 2019
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

Hans-Jürgen Alfort ist verstorben

Dienstag, 05. Februar 2019

Hans-Jürgen Alfort verstarb am 25. Januar 2019 im Alter von 73 Jahren. Er war von 1991 bis 1997 Mitglied des Vorstandes der Fachgruppe Pulverlacke im Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL).

Mit großem Engagement und der ihm eigenen souveränen Art hat er die Arbeit der VdL-Fachgruppe entscheidend geprägt und weit vorangebracht. Sein freundliches und zuvorkommendes Wesen hat ihm die Freundschaft all derer eingetragen, die mit ihm zusammengearbeitet haben. Die Fachgruppe Pulverlacke des Lackverbands hat ihn in Würdigung seiner Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt.

Darüber hinaus war Alfort Vorsitzender der Fachgruppe Pulverlacke im europäischen Lackverband CEPE sowie Gründungsmitglied und Vorsitzender der GSB – Gütegemeinschaft für die Stückbeschichtung von Bauteilen.

Er war maßgeblich am Zustandekommen der Kongressmesse Powder Coatings Europe beteiligt und machte sich für den freiwilligen Verzicht und Ersatz von kennzeichnungspflichten Pigmentierungen in Pulverlacken stark.

Hans-Jürgen Alfort verstarb am 25. Januar 2019 im Alter von 73 Jahren.

Hans-Jürgen Alfort verstarb am 25. Januar 2019 im Alter von 73 Jahren.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung