Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > FPL: Dr. Berndt Bergk vollendet 65. Lebens...

Montag, 23. September 2019
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

FPL: Dr. Berndt Bergk vollendet 65. Lebensjahr

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Dr. Berndt Bergk, früherer Leiter Anwendungstechnik des Stuttgarter Forschungsinstituts für Pigmente und Lacke, wird im Dezember 65 Jahre alt. Er kann auf eine vielfältige berufliche Karrierezurückblicken.

Der früherer Leiter Anwendungstechnik am Forschungsinstitut für Pigmente und Lacke (FPL), Stuttgart, Dr. Berndt Bergk wird am 13. Dezember 2008 65 Jahre alt. Der Jubilar war während seiner beruflichen Karriere zweimal Mitarbeiter des süddeutschen Instituts: Nach Studium und Promotion verschrieb er sich von 1970 bis 1972 als Post-doc am FPL erstmals dem Lackgebiet. Nach langjähriger erfolgreicher Industrietätigkeit in internationalen Konzernfirmen und bei mittelständischen Lackfabriken kehrte er 2001 ans FPL zurück, um dort bis zu seinem Ausscheiden 2007 seine Erfahrungen in zahlreiche Forschungsprojekte, Gutachten und die Beratung von Industrieunternehmen einzubringen.

Bild zu FPL: Dr. Berndt Bergk vollendet 65. Lebensjahr

Bild zu FPL: Dr. Berndt Bergk vollendet 65. Lebensjahr

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung