Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > Dr. Michael Hilt feiert 60. Geburtstag

Mittwoch, 18. September 2019
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

Dr. Michael Hilt feiert 60. Geburtstag

Freitag, 30. August 2019

Stellvertretender Institutsleiter des Fraunhofer IPA hat zahlreiche weitere Funktionen und Ehrenämter inne.

Dr. Michael Hilt. Quelle: Fraunhofer IPA.

Dr. Michael Hilt. Quelle: Fraunhofer IPA.

Dr. Michael Hilt (MBA) hat am 28. August seinen 60. Geburtstag gefeiert. Er studierte Polymerchemie in Stuttgart. Seine Diplomarbeit und Dissertation fertigte er am Forschungsinstitut für Pigmente und Lacke (FPL) an. 1988 trat er als Spezialist für Lacke und Korrosionsschutz in die Daimler-Benz AG ein.

Mehr als 21 Jahre arbeitete Dr. Hilt bei Daimler/Mercedes-Benz im Bereich Oberflächenschutz, zunächst in der Entwicklung umweltverträglicher Lacke für Motoren und andere Fahrzeugkomponenten, später als Entwicklungsleiter für Decklack- und Füllersysteme. Während der Zeit bei Daimler war er Mitglied des Vorstands des FPL e.V. Im Mai 2009 ging er ans FPL zurück und wurde im Juli 2009 Geschäftsführer. Eine Hauptaufgabe war es, den Institutsteil des FPL in das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA zu integrieren. Am IPA ist Hilt Abteilungsleiter Beschichtungssystem- und Lackiertechnik sowie stellvertretender Institutsleiter. Er ist weiterhin Geschäftsführer der Forschungsgesellschaft für Pigmente und Lacke e.V. und ehrenamtlich in Fachgremien (GDCh-Fachgruppe Lackchemie, FATIPEC und CSI) leitend tätig.

Übrigens: Sie suchen ebenfalls eine neue Herausforderung in der Lackindustrie? Werfen Sie einen Blick auf FARBEUNDLACK // JOBS und informieren Sie sich über neue Stellenangebote in der Branche!

Jetzt FARBEUNDLACK // JOBS besuchen!

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung