Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > Carsten Knobel wird Vorstandsvorsitzender...

Dienstag, 19. November 2019
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

Carsten Knobel wird Vorstandsvorsitzender von Henkel

Freitag, 01. November 2019

Bisheriger Finanzvorstand tritt Nachfolge von Hans Van Bylen an, der nach rund 35 Jahren im Unternehmen nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht.

Neuer Vorstandsvorsitzender von Henkel: Carsten Knobel; Quelle: Henkel.

Neuer Vorstandsvorsitzender von Henkel: Carsten Knobel; Quelle: Henkel.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende von Henkel, Hans Van Bylen, steht nach rund 35 Jahren im Unternehmen, davon rund 15 Jahre im Vorstand und vier Jahre als dessen Vorsitzender, aus persönlichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. Er wird daher den Vorstandsvorsitz zum 1. Januar 2020 an seinen Nachfolger Carsten Knobel übergeben.

Carsten Knobel ist seit 1995 bei Henkel tätig und seit 2012 im Vorstand für Finanzen, Einkauf und Integrated Business Solutions verantwortlich. Über seine Nachfolge als Finanzvorstand wird noch entschieden.

Die Vorsitzende des Aufsichtsrates und Gesellschafterausschusses, Dr. Simone Bagel-Trah, dankte Hans Van Bylen im Namen der Gremien sowie der Familie Henkel ausdrücklich für seine Verdienste um das Unternehmen. "Unter der Führung von Hans Van Bylen wurden alle Geschäftsbereiche durch Akquisitionen und Partnerschaften weiter gestärkt. So wurde durch den Erwerb von Sun Products die Marktposition unseres Laundry & Home Care Geschäftes in den USA, unserem weltweit größten Markt, deutlich ausgebaut. Auch in den Bereichen Adhesive Technologies und Beauty Care wurden weitere Zukäufe getätigt. Ein besonderer Schwerpunkt lag für ihn auf der Digitalisierung des Konzerns in allen Bereichen, die er mit Nachdruck vorangetrieben hat."

Hans Van Bylen (58) begann seine berufliche Karriere bei Henkel 1984. Seit 2005 verantwortete er als Mitglied des Vorstands bei Henkel zunächst den Unternehmensbereich Beauty Care, bevor er Anfang 2016 zum Vorsitzenden des Vorstandes ernannt wurde. Seit September 2018 ist Van Bylen auch Präsident des Verbands der Chemischen Industrie (VCI) und Vizepräsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI).

Carsten Knobel wurde 1969 in Marburg geboren. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Technischen Chemie an der TU Berlin begann er seine Karriere bei Henkel 1995 als Assistent des Vorstandes für Forschung und Entwicklung. Anschließend wechselte er in den Unternehmensbereich Beauty Care, wo er verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung im Controlling, M&A sowie im operativen Geschäft innehatte. Nach den Aufgaben als Leiter der Konzernstrategie und des Konzerncontrollings sowie als Finanzdirektor des Bereichs Beauty Care wurde er 2012 zum Finanzvorstand ernannt. 

 Übrigens: Sie suchen ebenfalls eine neue Herausforderung in der Lackindustrie? Werfen Sie einen Blick auf FARBEUNDLACK // JOBS und informieren Sie sich über neue Stellenangebote in der Branche!

Jetzt FARBEUNDLACK // JOBS besuchen!

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung