Lesen Sie jetzt den Gewinnerbeitrag des FARBE UND LACK // PREIS 2021

Herausragend. Innovativ. Spitze.

Der FARBE UND LACK // PREIS wurde auf der diesjährigen VILF-Jahrestagung am 4. November 2021 in Neu-Isenburg verliehen. Die Gewinnerin der diesjährigen Auszeichnung für Nachwuchsautorinnen und -Autoren heißt Claudia Bramlage! Leserinnen und Leser sowie unsere Expertenjury kürten den Beitrag in einer Abstimmung eindeutig zum Sieger.

Die Formulierung eines Lacks bewegt sich irgendwo zwischen Handwerk, Wissenschaft und Kunst. Die Zahl der Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Inhaltsstoffe ist gigantisch: Sollen bei der Entwicklung einer Lackrezeptur nur zehn Härter, zehn Bindemittel, zehn Pigmente und zehn Additive betrachtet werden, ergeben sich bereits 10 000 Kombinationen.
"Automatisch auf der Überholspur" von Claudia Bramlage ist der diesjährige Siegesbeitrag des FARBE UND LACK // PREIS 2021. Gemeinsam mit ihren Kolleg:innen und Co-Autor:innen, Ellen Reuter und Philipp Isken, beschreibt die Preisträgerin in ihrem Artikel, erschienen in der diesjährigen April-Ausgabe der FARBE UND LACK, wie automatische Testsysteme zu einer hocheffizienten sowie raschen Bearbeitung von Optimierungsprojekten führen. Wir stellen Ihnen den Beitrag kostenfrei zur Verfügung!
FARBE UND LACK

FARBE UND LACK - Das Fachmagazin der deutschsprachigen Lackindustrie

Profitieren Sie von den Einblicken langjähriger und anerkannter Brancheninsider der Lackindustrie. Abonnieren Sie FARBE UND LACK jetzt und erhalten Sie monatlich einen Überblick über die aktuellen Technologie- und Marktinformationen, Trends, Fakten und Hintergrundberichte - und vielleicht entdecken Sie auch jetzt schon Ihren Favoriten für den FARBE UND LACK // PREIS 2022?

Erfahren Sie in dem preisgekrönten Fachartikel, wie Hochdurchsatzanlagen bei der Bewertung von Formulierungen behilflich sein können und welche weiteren Erkenntnisse das Team von Evonik Operations gewonnen hat.

Downloaden Sie sich jetzt den Gewinnerbeitrag:

"Automatisch auf der Überholspur" - Claudia Bramlage

PDF // 3.8 MB

Herunterladen

Mehr Neuigkeiten aus der Lackindustrie:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklaerung
OK