Anwendungsbereiche
500 Element(e) für Anwendungsbereiche
17.05.2018
Geopolymerbeton verhindert biogene Schwefelsäure-Korrosion

Biogene Schwefelsäure-Korrosion (BSK) schädigt Kanal- und Abwassersysteme, versursacht hohe Kosten und ist gesundheitsgefährdend. Forscher von TU Graz und Uni Graz entwickeln neue Materialien, die den Korrosionsprozess verhindern.

mehr
 
16.05.2018
Nachhaltiger Beton dank Kokos, Reis oder Cassava

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) erforschen, inwieweit pflanzliche Stoffe als Rohstoffe für chemische oder mineralische Zusatzstoffe von Beton infrage kommen.

mehr
 
14.05.2018
WDVS im Dauervergleich

Das Dr.-Robert-Murjahn-Institut (RMI) veröffentlicht erste Ergebnisse von Langzeitmessungen an fünf Mehrgeschossern mit WDVS in Berlin.

mehr
 
11.05.2018
Fassadenfarbe mit X-black-Technologie

Eine neue ökologische Fassadenfarbe mit sogenannter X-black-Technologie ermöglicht dauerhaft dunkle Fassaden und verhindert gleichzeitig ein übermäßiges Aufheizen.

mehr
 
10.05.2018
Mikroplastik-Belastung der Meere durch Schiffslacke

Einer neuen Studie zufolge tragen Lackpartikel von Schiffsanstrichen zur Rekordkonzentration von Mikroplastik im arktischen Meereis bei.

mehr
 
pinwheel-1317817_1920-Quelle-hpgruesen-Pixabay.jpg
 
04.05.2018
Lufthülle lässt Schiffe leichter durchs Wasser gleiten

Eine bionische Rumpfbeschichtung soll künftig Energieverbrauch und Abgasemissionen reduzieren. Das EU-Projekt AIRCOAT basiert auf dem am KIT erforschten Salvinia-Effekt.

mehr
 
01.05.2018
Metalle verbinden ohne Schweißen

Ein Forschungsteam der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) hat gemeinsam mit der Kieler Phi-Stone AG eine flexible Alternative zu herkömmlichen Schweiß- und Klebeverfahren basierend auf einem speziellen Ätzverfahren entwickelt.

mehr
 
30.04.2018
Verbesserter Korrosionsschutz durch plättchenförmige Metallphosphat-Partikel

Forscher des INM haben spezielle, plättchenförmige Metallphosphat-Partikel entwickelt: Diese verbessern die Passivierung und erhöhen die Diffusionsbarriere für korrosive Substanzen.

mehr
 
16.04.2018
BASF und Landa Labs entwickeln innovatives Stir-in-Pigment für Autolacke

Im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft haben BASF und Landa Labs ein neuartiges Stir-in-Pigment mit geringer Teilchengröße für Autolacke entwickelt, das sich auch für Außenanwendungen eignet.

mehr
 
500 Element(e) für Anwendungsbereiche
zum Seitenanfang

Jetzt kostenfreien Newsletter abonnieren!