Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > Wasserbasierte Lacke  > Acryl-Kasein-Latex als umweltfreundliches...

Montag, 11. Dezember 2017
pdf
Wissenschaft & Technik, Technologien, Wasserbasierte Lacke

Acryl-Kasein-Latex als umweltfreundliches Bindemittel für wasserbasierte Lacke

Montag, 24. August 2015

Die Verwendung von Kasein als erneuerbarer Rohstoff zur Herstellung von umweltfreundlichem Hybrid-Latex gewinnt - vor allem für Hochleistungswasserlacke - eine zunehmende Bedeutung in der Industrie.

Acryl-Kasein-Latex wurde in Gegenwart von verschiedenen Proteinkonzentrationen synthetisiert. Quelle: mimulux/pixelio.de

Acryl-Kasein-Latex wurde in Gegenwart von verschiedenen Proteinkonzentrationen synthetisiert. Quelle: mimulux/pixelio.de

Eine Arbeit von spanischen und argentinischen Forschern beschreibt die Synthese eines Hybridacryl-Kasein-Latex durch Emulsionspolymerisation von Acrylmonomeren in Gegenwart von verschiedenen Kaseinkonzentrationen und in Abwesenheit eines Emulgators, der in der Regel eine Herausforderung für die Herstellung von stabilen Nanoverbund-Latizes darstellt.

Gute Alternative als umweltfreundliches Bindemittel

Die Wissenschaftler zeigen die Herstellung und Charakterisierung von Mikrostrukturen der Kasein-Acryl-Nanopartikel sowie die Eigenschaften der durch die Hybrid-Latizes erhaltenen Filme auf. Die synthetisierten Acryl-Kasein-Latizes sind in der Lage, Filme mit vielversprechenden Eigenschaften für eine mögliche Anwendung als wasserbasierte Beschichtungen zu bilden.

Mehr zu der Studie lesen Sie in: Progress in Organic Coatings, Volume 88, November 2015, S. 8-16

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren