Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > Wässriger Metalleffekt-Basislack für Mikro...

Donnerstag, 22. Februar 2018
pdf
Wissenschaft & Technik, Technologien

Wässriger Metalleffekt-Basislack für Mikrodosiertechnik

Donnerstag, 08. Februar 2018

Eine Technikergruppe der Fachschule für Lacktechnik Stuttgart hat einen "Modellack" entwickelt, der neue Erkenntnisse für die Lacktropfenbildung in der Mikrodosiertechnik liefert.

Die Technikergruppe entwickelte einen wässrigen Metalleffekt-Basislack für die Mikrodosiertechnik. Dieser "Modelllack" ermöglicht ein besseres Verständnis bezüglich des Einflusses des Lackmaterials auf die für die Mikrodosiertechnik wichtige Lacktropfenbildung.

Eine wesentliche Herausforderung stellte das Erreichen einer gleichmäßigen, streifenfreien Metalleffekt-Beschichtung dar. Das Thema wurde vom Fraunhofer IPA, Abteilung Lackiertechnik, gestellt und in enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Institutsmitarbeitern bearbeitet.

Quelle: Markus Fioralba, Marina Gruber, Johannes Janz, Vera Korporal und Klaus Lehr, Fachschule für Lacktechnik Stuttgart, Dozent: Oliver Groß, gross@farbegestaltung.de.

Bildquelle: Pixabay

Die Lacktropfenbildung spielt eine wichtige Rolle in der Mikrodosiertechnik von lacken. Quelle: Comfreak / Pixabay.

Die Lacktropfenbildung spielt eine wichtige Rolle in der Mikrodosiertechnik von lacken. Quelle: Comfreak / Pixabay.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren