Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien  > Vorhang auf für duftende Lacke

Samstag, 25. Juni 2016
pdf
Wissenschaft & Technik, Technologien

Vorhang auf für duftende Lacke

Donnerstag, 17. März 2016

Mit neuen, universell einsetzbaren Duftlacken lässt sich die Wirksamkeit von Werbebotschaften deutlich erhöhen.

Dank Mikroverkapselung kann genau festgelegt werden, wann und wie der Duft freigesetzt werden soll. Quelle: Follmann

Dank Mikroverkapselung kann genau festgelegt werden, wann und wie der Duft freigesetzt werden soll. Quelle: Follmann

Ob für den Bogenoffset-, Rollenoffset-, Flexo- oder den Siebdruck – die "Folco Scent" Duftlacke von Follmann können für alle gängigen Druckverfahren verwendet werden.

Mikroverkapselung sorgt für gezielte Freigabe des Dufts

Dies erhöht insbesondere bei großvolumigen Duftdruckaufträgen die Flexibilität. Darüber hinaus helfen die Duftlacke dem Drucker dabei, den Duftdruck sehr effizient zu gestalten, da deutlich weniger Waschintervalle notwendig sind und sich die Lacke durch ein gutes Trocknungsverhalten auszeichnen. Eine originalgetreue Duftwiedergabe ist dabei selbstverständlich. Basierend auf den speziell entwickelten Mikrokapseln werden die zu verkapselnden Duftstoffe in mikroskopisch kleine Kugeln verpackt, hermetisch konserviert und als Duftlack direkt auf Mailings, Flyer, Postkarten oder Magazinseiten gedruckt. Dank der Mikroverkapselung kann genau festgelegt werden, wann und wie der Duft freigesetzt werden soll. So wird beispielsweise durch eine mechanische Einwirkung wie Reiben an der ausgewiesenen Stelle die Mikrokapseln zerstört und der Duft entfaltet sich.

zum Seitenanfang
Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren