Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Wissenschaft & Technik  > Technologien

Montag, 11. Dezember 2017
Technologien

Neues aus der Lacktechnologie

Neue Lackbindemittel für wasserbasierte Lacksysteme finden Sie auf dieser Seite genauso, wie die neusten Forschungsergebnisse rund um das Thema funktionelle Beschichtungen. Natürlich gibt es auch aktuelle Informationen zur Nanotechnologie, zu Pulverlacken und zu UV/EB-Lacksystemen.

860 Element(e) für Technologien
06.12.2017
Selbstheilendes Polyurethan mit Carboxylgruppen

Selbstheilende Polymere sind intelligente Materialien mit der Fähigkeit, Schäden automatisch zu reparieren. In einer Veröffentlichung wird ein Polyurethan mit Carboxylgruppen beschrieben, das sich bei thermischer Unterstützung selbst heilt.

mehr
 
01.12.2017
Bruchfester Zement nach dem Vorbild des Seeigelstachels

Von der Natur inspiriert: Forscher haben den Aufbau des Seeigelstachels im Nanomaßstab zur Entwicklung von deutlich bruchfesterem Zement genutzt.

mehr
 
24.11.2017
Kleine Strukturen – große Wirkung

Gemeinsam mit Rolls-Royce haben Forscher eine effiziente Turbineneinlaufbeschichtung für Flugzeugtriebwerke entwickelt. Mithilfe eines hochpräzisen Lasers werden winzige Strukturen aus Metall erzeugt, die für eine hohe Haftfestigkeit sorgen.

mehr
 
21.11.2017
Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – dank eines neuartigen Werkstoffes können viele Alltagsprodukte bald von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren.

mehr
 
20.11.2017
Superhydrophobe Aluminiumoberfläche verhindert Eisbildung

Eine Forschungsarbeit gibt interessante Einblicke in die Entwicklung und die Analyse von superhydrophoben Oberflächen zur Eisprävention auf Aluminiumlegierungen in rauer Umgebung. Die Herstellungsmethode ist einfach und umweltfreundlich.

mehr
 
image-3.imageformat.lightbox.1990404228.jpg
 
15.11.2017
Superklebstoff aus Darmbakterien

Wissenschaftler haben Stämme des Darmbakteriums Escherichia Coli so umprogrammiert, dass mithilfe der Bakterien der biologische Unterwasserklebstoff von Miesmuscheln produziert werden kann.

mehr
 
14.11.2017
Fraunhofer WKI als Prüfstelle für Klebstoffe für tragende Holzbauteile anerkannt

Das Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI ist seit Mitte Oktober 2017 offiziell als Prüfstelle für Klebstoffe für tragende Holzbauteile anerkannt.

mehr
 
13.11.2017
Holz als Hightech-Material der Zukunft?

Holz ist geeignet, Erdöl in der Chemie und Komponenten im Beton für die Bauindustrie zu ersetzen. Zu diesem Schluss kommt ein Forschungsprogramm aus der Schweiz nach fünfjähriger Entwicklungsarbeit.

mehr
 
06.11.2017
Chrom-VI-freies Verfahren zum Galvanisieren von ABS-Oberflächen

Wissenschaftler haben ein Verfahren zum Galvanisieren von ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol)-Kunststoffen entwickelt, das auf den Einsatz gefährlicher Chrom-VI-Verbindungen verzichtet und keine anderen Beizverfahren nötig macht.

mehr
 
860 Element(e) für Technologien
zum Seitenanfang

Jetzt kostenfreien Newsletter abonnieren!