Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Samstag, 18. August 2018
Veranstaltungen, FARBEUNDLACK // SPEZIAL
fotolia_149466251.jpg

UV-Härtung

Eine leuchtende Zukunft

Strahlenhärtende Lacke gelten oft als Nischenanwendung. Ausschließlich mengenmäßig betrachtet stimmt das auch, allerdings bieten sie in ihren Nischen große Vorteile gegenüber klassischen Lacksystemen, etwa wenn es um das Thema Geschwindigkeit geht. Aber wie funktioniert die Strahlenhärtung überhaupt genau? Erhellende Augenblicke werden Sie erleben, wenn Sie wissen, welche Chemie für UV-Lacke von Bedeutung ist und wie eine UV-Anlage überhaupt aufgebaut ist. Nutzen Sie also nicht nur die letzten wärmenden Strahlen des Altweibersommers, sondern auch die künstlich erzeugten Strahlen für Ihren Erfolg im Bereich der UV-Lacke.

Sie lernen:
  • Was ist UV-Strahlung?
  • Wie sehen die UV-Lackformulierungen aus?
  • Welche Stärken und welche Schwächen bringen UV-Beschichtungen mit sich?
  • Welche Rolle spielt die Anlagentechnik?
Fachreferenten:

Tunja Jung // BASF 

Termin // Ort:

21.11.2018 // Essen
9.00 - 17.00 Uhr

Seminargebühr:

930 € zzgl. MwSt.
837 € zzgl. MwSt. für Abonnenten von FARBE UND LACK, FARBE UND LACK // 360°

Online-Anmeldung

zum Seitenanfang