Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > H.B. Fuller schließt Übernahme von Royal A...

Montag, 11. Dezember 2017
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

H.B. Fuller schließt Übernahme von Royal Adhesives & Sealants ab

Mittwoch, 06. Dezember 2017

H.B. Fuller hat die Übernahme von Royal Adhesives & Sealants in Höhe von 1,575 Mrd. US-$ erfolgreich abgeschlossen.

H.B. Fuller schließt Übernahme von Royal Adhesives & Sealants ab. Quelle: H.B. Fuller

H.B. Fuller schließt Übernahme von Royal Adhesives & Sealants ab. Quelle: H.B. Fuller

"Die Kombination dieser beiden Geschäftsbereiche schafft ein dynamischeres Unternehmen. Wir ergänzen uns gegenseitig, verkaufen in angrenzenden Märkten mit geringen Überlappungen und bieten interessante Wachstumschancen", sagte Ted Clark, CEO von Royal Adhesives & Sealants.

Klebstoffe für Isolierglas

Die Akquisition erweitert H.B. Fullers Produktangebot an Klebstoffen für Engineering, Durable Assembly und den Bausektor und macht das Unternehmen nach eigenen Angaben zum weltgrößten Anbieter von Klebstoffen für Isolierglas- und kommerzielle Bedachungsanwendungen. "Unsere Kunden profitieren zudem von erweiterten Entwicklungs- und Produktionskapazitäten", sagte H.B. Fuller CEO Jim Owens.

Dreijährige Integration

Mit Blick auf die Zukunft will H.B. Fuller nun mit der geplanten dreijährigen Integration unter Berücksichtigung von Wachstumssynergien in Höhe von 15 Mio. US-$ und Kostensynergien in Höhe von 35 Mio. US-$ beginnen.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren