Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > DAW schließt neue Partnerschaft mit Dataco...

Donnerstag, 20. September 2018
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

DAW schließt neue Partnerschaft mit Datacolor

Donnerstag, 13. September 2018

Datacolor, ein Anbieter von Farbmanagementlösungen, hat sich mit dem deutschen Anstrichfarbenhersteller DAW zusammengetan, um seine Farbmesslösung "Color Reader Pro" zur Anwendung zu bringen.

DAW und Datacolor erweitern ihre Kooperation. Quelle: Fotolia.com.

DAW und Datacolor erweitern ihre Kooperation. Quelle: Fotolia.com.

DAW und Datacolor arbeiten bereits seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Farbmessung und Rezeptberechnung in den Labors und der Produktion zusammen. "Wir brauchten ein bedienungsfreundlich gestaltetes Gerät mit hoher Genauigkeit, um unsere alternden Geräte im Farbenhandel zu ersetzen", sagte Enno Weber, Leiter Coloristic und Maschinentechnik bei DAW. Die Firma wird den "Color Reader Pro" für seine Marke Caparol einsetzen. Die Geräte werden die Marke Caparol tragen und auch über den Webshop des Unternehmens vertrieben werden.

Interaktion mit mobilen Anwendungen

"Mit Datacolor besitzen wir einen starken Partner in der Entwicklung von Lösungen, die präzise auf eine Zielgruppe zugeschnitten sind", erklärte Axel Voelcker, Leiter Digitales Marketing bei Caparol. Das Instrument interagiert nahtlos mit mobilen Anwendungen und cloudbasierter Flottenmanagementsoftware, die zur Konfiguration und Wartung der Geräte im Einsatz ist. Mit der Flottenmanagementsoftware können Hersteller neue Farbpaletten laden und Benutzerdaten erfassen.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren