Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Bodenbeschichtungen starten durch

Montag, 11. Dezember 2017
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Bodenbeschichtungen starten durch

Donnerstag, 09. November 2017

Der Markt für industrielle Bodenbeschichtungen verspricht in den nächsten Jahren vor allem dank neuen Anforderungen in der Lebensmittelverarbeitung zu wachsen. Aber auch die Luftfahrt und das Transportwesen sind wichtig. Regional tut sich vor allem in China etwas.

Auch die Luftfahrt ist für Bodenbeschichtungen ein interessanter Absatzmarkt. (Foto: Thomas Söllner - Fotolia)

Auch die Luftfahrt ist für Bodenbeschichtungen ein interessanter Absatzmarkt. (Foto: Thomas Söllner - Fotolia)

Der Markt für industrielle Bodenbeschichtungen war zuletzt durch zahlreiche neue Endanwendungstrends gekennzeichnet, bei denen ästhetische Aspekte und die Chemikalienbeständigkeit der Böden eine wesentliche Rolle spielen. Angetrieben wird dies durch eine große Zahl von Unternehmen, die versuchen, ihre Kundenbasis zu erweitern. Außerdem entwickelt sich der Markt für industrielle Bodenbeschichtungen rasch wachsenden Segment im globalen Beschichtungsgeschäft. Innovative Beschichtungstechnologien haben ohne Zweifel zur Verbreitung von Bodenbeschichtungen in verschiedenen Branchen beigetragen.

Der Markt für Betonbodenbeschichtungen wird in den kommenden Jahren voraussichtlich ein Motor der Branche für industrielle Bodenbeschichtungen sein. Bis 2024 wird in diesem Segment ein Umsatz von über 1,27 Mrd. EUR erwartet. Die Einführung neuer Produkte, etwa Vinyl-Fliesen im Luxussegment, durch Unternehmen wie Interface, den Hersteller modularer Teppichfliesen, dürfte das Wachstum des Marktes für industrielle Bodenbeschichtungen stark begünstigen.

Anwendungstrends - Lebensmittelverarbeitung ganz vorn

Für die weltweite Lebensmittelverarbeitung wird eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von über 6% über die nächsten sieben Jahre prognostiziert – wahrscheinlich mit erheblichen Auswirkungen auf die Größenentwicklung des Marktes für industrielle Bodenbeschichtungen. Die zunehmenden Hygieneanforderungen in der Lebensmittelherstellung werden die Trends für Produkte für die lebensmittelverarbeitende Industrie mit Sicherheit wesentlich mitbestimmen. Diese machten Berichten zufolge 2016 bereits einen Anteil von mehr als 30% des Gesamtmarktes für industrielle Bodenbeschichtungen aus.

Bodenbeschichtungen in Lebensmittelindustrie

Bodenbeschichtungen finden auch vielfältige Anwendungen in der Lagerhaltung, Fertigung sowie in der Luftfahrt- und Transportbranche. Die wachsende Beliebtheit robuster Bodenbeschichtungen in der Lagerhaltungsbranche eröffnet Absatzchancen für die Branche.

Produkttrends - Epoxidzemente weiter auf Erfolgskurs

Epoxidzemente gehören zu den Produkten, die in der Branche für Bewegung sorgen. Nach über 25% Anteil am Umsatz des Marktes für industrielle Bodenbeschichtungen im Jahr 2016 wird für dieses Segment eine Wachstumsrate von 6,5% im Zeitraum 2017–2024 erwartet. Die Branche für industrielle Bodenbeschichtungen muss ihr Produktspektrum im Hinblick auf Wärmebeständigkeit, starke Haftung und Lösemittelbeständigkeit weiterentwickeln, um in den verschiedenen Endanwendungsbereichen zu überzeugen.

Bei den anderen Produkten in diesem Segment wird der Markt für Polyaspartic-Bodenbeschichtungen im Zeitraum 2017–2024 wahrscheinlich ein kumulatives Wachstum von über 5,5% verzeichnen. Ihre Fähigkeit, die Bodenoberfläche vor gefährlicher UV-Strahlung zu schützen, hat zu steigender Nachfrage nach diesen Produkten seitens Betrieben und Lagerhäusern in der lebensmittelverarbeitenden Industrie geführt.

Marktvolumen Bodenbeschichtungen

Regionale Trends - APAC dominierend

Regional gliedert sich der Markt für industrielle Bodenbeschichtungen in die Räume APAC, Nordamerika und Europa. Für den nordamerikanischen Markt, dessen Umsatz im Jahr 2016 über 679,52 Mio. EUR betrug, wird für die nächsten Jahre eine deutliche Ausweitung erwartet.

Deutschland ist ein weiterer lukrativer Markt. Allein der Anteil des Luftfahrt- und Transportsektors am deutschen Markt für industrielle Bodenbeschichtungen betrug 2016 etwa 25,48 Mio. EUR. Dank einer großen Automobilindustrie wird für den deutschen Markt eine Wachstumsrate von 6% über die nächsten sieben Jahre vorhergesagt.

Beim Vergleich zwischen den Regionen ist allerdings der asiatisch-pazifische Gürtel dominierend. Hier wird die Branche für industrielle Bodenbeschichtungen bis 2024 voraussichtlich mehr als 2,12 Mrd. EUR zum globalen Branchenumsatz beitragen.

 Dhananjay Punekar, Global Market Insights

Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Kurzversion aus der Novemberausgabe der Farbe und Lack (11/2017). Der komplette Artikel enthält unter anderem weitere Informationen zum Wettbewerbsumfeld und dem internationalen Markt. Der Artikel ist auch in unserer Digitalbibliothek FARBE UND LACK 360° abrufbar.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren