Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Unternehmen und Märkte  > Arkema erhöht Produktionskapazität für fot...

Dienstag, 21. November 2017
pdf
Markt & Branche, Unternehmen und Märkte

Arkema erhöht Produktionskapazität für fotohärtende Harze in China

Donnerstag, 13. Juli 2017

Am Standort von Arkema in China soll eine neue Produktionslinie für fotohärtende Harze entstehen. Damit will das Unternehmen die Produktionskapazitäten um mehr als dreißig Prozent erhöhen.

Das Sartomer-Werk südlich von Guangzhou. Quelle: Arkema

Das Sartomer-Werk südlich von Guangzhou. Quelle: Arkema

Die neue Produktionslinie soll vor allem dazu beitragen, die starke Kundennachfrage in Asien in den Bereichen Elektronik, 3D-Druck und Inkjet-Druck zu erfüllen.

Anlage läuft Anfang 2019 an

Arkemas Sartomer-Werk bedient Kunden in ganz Asien in wachstumsstarken Märkten für Spezial-UV-Druckfarben, -Beschichtungen und -Klebstoffe. Die neue Anlage für UV-, LED- und EB-Photoharze wird am Nansha-Standort südlich von Guangzhou errichtet und Anfang 2019 in Betrieb gehen. Die Linie produziert Hochleistungs-Photoharze mit innovativen Eigenschaften, die für Elektronikmärkte bestimmt sind, in denen sie zur Herstellung von gedruckten Schaltungen und Smartphone-, Tablet- oder Fernsehbildschirmen sowie den 3D-Druckmarkt eingesetzt werden.

Ökologisch nachhaltige Materialien

Die lösemittelfreien Spezialharze sind umweltfreundlich und erfüllen gleichzeitig die weltweiten VOC-Standards. Damit stärken sie die Strategie des Konzerns bei der Entwicklung neuer ökologisch nachhaltiger Materialien und ermöglichen es Sartomer, das jährliche Wachstum von 10 % in den Elektronik- und 3D-Druck-Nischenmärkte zu nutzen. Das Projekt steht im Einklang mit dem Ehrgeiz der Gruppe, die Entwicklung fortschrittlicher Materialien zu beschleunigen, die über 25 % des Umsatzes ausmachen und ihre Präsenz in Asien weiter festigen sollen.

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren