Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home  > Markt & Branche  > Köpfe & Karrieren  > AkzoNobel: CFO Maëlys Castella aus gesundh...

Dienstag, 21. November 2017
pdf
Markt & Branche, Köpfe & Karrieren

AkzoNobel: CFO Maëlys Castella aus gesundheitlichen Gründen freigestellt

Dienstag, 12. September 2017

Als Interim CFO wurde Group Controller Hans De Vriese benannt. Außerdem wurde CEO Thierry Vanlancker am 8. September 2017 von den Aktionären in den Vorstand berufen.

Maëlys Castella, Quelle: AkzoNobel

Maëlys Castella, Quelle: AkzoNobel

AkzoNobel hat am 8. September 2017 bekanntgegeben, dass Maëlys Castella, Chief Financial Officer und Member of the Board of Management, aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten wird. Derzeit ist Maëlys Castella freigestellt. Es wird erwartet, dass sie nach ihrer Genesung zu AkzoNobel zurückkehrt und eine führende Managementposition besetzen wird.

Das Unternehmen hat den derzeitigen Group Controller Hans De Vriese als Interim CFo benannt bis ein permanenter Nachfolger gefunden ist. Hans De Vriese kam 2009 zu AkzoNobel, zunächst als Corporate Director Control bevor der 2015 die Position des Group Controller einnahm. Bevor er zu AkzoNobel kam, hatte er verschiedene Führungspositionen im Finanzbereich von General Motors, unter anderem als CFO Asia Pacific.

Außerdem haben die Aktionäre von AkzoNobel in einer außerordentlichen Hauptversammlung am 8. September 2017 Thierry Vanlancker in den Vorstand berufen. Thierry Vanlancker wurde bereits am 19. Juli 2017 vom Aufsichtsrat zum CEO ernannt. Er folgte damals auf Ton Büchner, der das Unternehmen im Juli verlassen hat. Thierry Vanlancker kam 2016 zu AkzoNobel und leitete den Bereich Specialty Chemicals bevor er zum CEO ernannt wurde. Davor war er President Fluoroproducts von Chemours, dem Spin-off des Chemiegeschäftes von DuPont.

Übrigens: Sie suchen ebenfalls eine neue Herausforderung in der Lackindustrie? Werfen Sie einen Blick auf FARBEUNDLACK // JOBS und lassen Sie sich automatisch über neue Stellenangebote informieren!

Jetzt FARBEUNDLACK // JOBS besuchen!

zum Seitenanfang
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter Anmeldung