Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home , Blog

Donnerstag, 24. April 2014

Blog Übersicht

91 Blogs
Sonja Schulte
15. April 2014 08:12:00 | Veröffentlicht von: Sonja Schulte, FARBE UND LACK
Grüne Entwicklungen - Neue Rohstoffe für Lacksyteme

Wenn man  täglich mit Neuigkeiten über Lacktechnologie, Rohstoffe und Märkte zu tun hat, begegnet einem mindestens einmal pro Woche der Begriff Nachhaltigkeit. Ehrlich gesagt habe ich manchmal regelrecht die Nase voll von diesem Begriff. Nicht weil ich denke, dass Nachhaltigkeit nicht wichtig wäre für die Lackindustrie, sondern eher weil ich das Gefühl habe, dass der Begriff für Marketingzwecke regelrecht missbraucht wird. Umso erfreuter war ich als mir kürzlich das Inhaltsverzeichnis der neusten Ausgabe von "Green Chemistry" ins Postfach flatterte. Allein drei Artikel beschäftigten sich mit Neuentwicklungen von nachwachsenden Rohstoffe für die Lackindustrie. Ich glaube, dass das ein wichtiger Schritt ist, um nachhaltigere Lacke zu produzieren. Ich finde die Artikel jedenfalls höchstspannend und interessant. Bleibt abzuwarten, ob diese Entwicklungen sich am Markt etablieren werden.

more
 
Miriam von Bardeleben
08. April 2014 15:35:00 | Veröffentlicht von: Miriam von Bardeleben, FARBE UND LACK
Aufstieg und Fall der Carbon Nanotubes bei BMS

So schnell kann es gehen: Gerade noch waren die Carbon Nanotubes ein aufgehender Stern am Himmel der Innovationen, Branchengrößen wie Bayer MaterialScience setzten sich massiv für die neue Technologie ein, und die Innovationsallianz Inno.CNT gründete sich mit 90 Partnern. 2010 investierte Bayer massiv, baute für 22. Mio EUR die mit 200 tpa Kapazität weltgrößte Produktionsstätte für Carbon Nanotubes. Doch wohlmöglich konnte das multifunktionale Material nicht die hohen (Markt-)Erwartungen erfüllen; immerhin hatte die BMS-Geschäftsleitung 2010 noch von einem jährlichen Wachstum von 25 % und 2 Mrd. USD Marktvolumen binnen einem Jahrzehnt gesprochen. Denn...

more
 
Ludger Küper
08. April 2014 12:36:00 | Veröffentlicht von: Ludger Küper
Inspiration pur

Selten fand ich einen Bericht über Marktentwicklungen im F+L-Bereich so spannend, aufschlussreich und vor allem inspirierend, wie den Artikel von Damir Gagro im März-Heft mit dem Titel "Über den Schutz hinaus". Es hat mich zunächst sehr stark an den chinesischen Markt erinnert, in dem Produkte wie "3 in 1", oder inflationär "10 in 1", oder sogar "Alles in Einem" angeboten werden. Nun ist der deutsche Markt wie immer anders, und darauf sind wir ja auch ein bisschen stolz, oder?

more
 
Damir Gagro
01. April 2014 17:00:00 | Veröffentlicht von: Damir Gagro, FARBE UND LACK
Bindemittel oder Füller - wer spielt künftig die entscheidende Rolle

Während einer Tagung traf einer der Referenten die Aussage, dass den Bindemitteln in der Formulierung eine zu große Rolle bzw. ein zu großer Einfluss beigemessen wird. Die Bedeutung des Bindemittels werde in den Hintergrund treten.

more
 
Jorge Prieto
10. März 2014 12:08:00 | Veröffentlicht von: Jorge Prieto
"Schwarze Schwäne" & Strategie in der Lackindustrie

"Alle Schwäne sind weiß." Davon war man im Mittelalter in Europa überzeugt, da man nur weiße kannte. Dies änderte sich 1697 als Willem de Vlamingh auf einer Expedition in Australien einen schwarzen Schwan sah. Heute steht ein schwarzer Schwan besonders nach der Buchveröffentlichung "Der Schwarze Schwan" von Nassim Nicholas Taleb (2007) als Symbol für das Unwahrscheinliche. Er kann auch ein undenkbarer Vorfall mit großem Einfluss auf unser Leben (Finanzen, Gesundheit, Unternehmung) sein. Es gibt positive & negative Schwarze Schwäne.
Was hat das mit der Lackindustrie zu tun?

more
 
Ludger Küper
12. Februar 2014 10:43:00 | Veröffentlicht von: Ludger Küper
Die Chancen der Lackindustrie im Aufschwung

Zum Jahreswechsel waren alle Tageszeitungen, Fernsehnachrichten und diverse Fachmagazine voll mit guten Nachrichten zum lang ersehnten Aufschwung der deutschen Wirtschaft im Neuen Jahr 2014. Wenngleich noch ein wenig Zweckpessimismus zwischen den Zeilen zu lesen war, um die Erwartungen nicht allzu hoch zu schrauben, so können wir sicherlich auch in unserer Farben- und Lackbranche mit neuen Wachstumsimpulsen rechnen.
Doch was bedeutet "Aufschwung" für eine(n) Lackingenieur(-in)? Was können wir zu diesem für uns alle wünschenswerten Ziel beitragen? Kreativität und neue Ideen sind hier gefragt!

more
 
Jorge Prieto
15. Januar 2014 10:18:00 | Veröffentlicht von: Jorge Prieto
Lieber hellsehen als schwarz malen

Neues Jahr. Neues Glück? Was wird das Jahr 2014 bringen? Eins ist ganz sicher, es wird 2014 einen neuen Fußballweltmeister in Brasilien geben. Und was bringt das neue Jahr der Lack- und Rohstoffindustrie? Nach Einschätzung von gleich drei deutschen Forschungsinstituten (IfW, DIW, BdB) soll sich der Aufschwung der deutschen Wirtschaft in 2014 weiter fortsetzen und an Tempo gewinnen. Inwieweit die Lack- und Rohstoffindustrie davon profitiert,...

more
 
Miriam von Bardeleben
06. November 2013 10:06:00 | Veröffentlicht von: Miriam von Bardeleben, FARBE UND LACK
Lackspezialisten: Besser ausgebildet durch Lehrlingsaustausch?

Die Universitäten haben es vorgemacht, die Industrie zieht nach: Junge Auszubildende in der Farben- und Lackindustrie sollen schon früh mehr Kompetenz und Einblicke in andere Arbeitswelten bekommen, indem sie den Blick vom eigenen Labortisch heben und an einem (internationalen) Lehrlingsaustausch teilnehmen.

more
 
Ludger Küper
23. Oktober 2013 11:30:00 | Veröffentlicht von: Ludger Küper
BLOG: Alles im Wandel

Es gehört schon eine Menge Mut dazu, erfolgreiche Dinge zu ändern, sind wir doch alle mehr oder weniger "Gewohnheitstiere". Dennoch hat sich die Redaktion vom Vincentz Network getraut, das seit Jahren gewohnte und erfolgreiche Layout der "FARBE UND LACK" zu verändern. Ein großes Kompliment an dieser Stelle vom VILF für diese sehr gelungene erste Ausgabe im neuen Gewand; eine echte Verjüngung.

Auf Verjüngung müssen auch wir in der Branche achten, mangelt es doch immer mehr am geeigneten Nachwuchs, gerade in den chemisch, technischen Bereichen. Klar könnten wir uns hier zurücklehnen und sagen: "Ist doch gut für uns, das gibt eine verbesserte Jobsicherheit." Doch Eines ist klar, ohne den richtigen Nachwuchs werden wir auf der Stelle treten, und eben keinen Wandel mehr erzielen können. Und ohne Nachwuchs, den wir fördern müssen, werden wir in unserem Berufsalltag nicht mehr gefordert.

Das Thema Nachwuchsförderung ist ein sehr spannendes Gebiet. Je mehr Gedanken man sich hierzu macht, und diese mit den richtigen Gesprächspartnern vertieft, desto bessere Ideen zur Umsetzung kommen ans Tageslicht.

Wir müssen uns an dieser Stelle auch selbst nichts vormachen. Die Situation mal eben kurz in unsere Richtung der guten Nachwuchsförderung verändern zu wollen, verlangt nach...

more
 
Dr. Yvonne Hönemann
15. Oktober 2013 10:00:00 | Veröffentlicht von: Yvonne Hönemann, European Coatings Journal
Von der Cashewnuss zum Lack: Was die Natur uns an Rohstoffen alles bietet

Aus Cashewnüssen Lack herstellen? Ich habe selbst gestaunt, als ich den Artikel der indischen Forscher vom Institute of Chemical Technology in Mumbai gelesen habe. Doch welche Besonderheit hat die Cashewnuss, dass man sie in der Lackindustrie einsetzen kann?

more
 
91 Blogs
zum Seitenanfang